CuckooTap



INTERN

Her­zlich willkom­men in unserer Praxis für Frauen­heilkunde und Geburtshilfe.

 

Schön, Sie zu sehen!

Dass eine Praxis nicht kühl und steril sein muss und ein Arzt wirk­lich kein Fach­latein sprechen muss – davon überzeugen wir Sie gerne! Viele Pati­entin­nen, die das erste Mal bei uns sind, sind verblüfft, wie warm, angenehm und her­zlich die Atmosphäre bei uns ist. Schließlich ist es uns wichtig, dass Sie sich bei uns gut aufge­hoben fühlen und gerne kom­men. Dafür haben wir unsere Praxis zusam­men mit Design­ern ein­richten lassen und wir finden: es hat sich gelohnt.

Das Wichtig­ste aber ist unser Team. Wir alle lieben das, was wir tun und sind nicht zuletzt deshalb sehr gut darin. Ein Grund, warum Sie bei uns fach­lich und men­schlich in den besten Händen sind.

Wir freuen uns auf Sie!

TEAM

Dr. Gertrud Uhlhorn

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Als Gründerin der Praxis begleite ich meine Patientinnen durch alle Lebensphasen. mehr...

Dr. Katja Barenbrock

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Regelmäßige und kompetente Vertretung in meiner Abwesenheit. mehr...

Dr. Claudia Thiel

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Bei Engpässen eine zuverlässige und versierte Unterstützung. mehr...
Virginia Happe

Virginia Happe

Medizinische Fachangestellte
Hält mit viel Elan und Freude die Fäden in der Hand.
Karin Tyzler

Karin Tyzler

Medizinische Fachangestellte
Unser Labor ist ihre Welt.

LEISTUNGSSPEKTRUM

Wir bieten Ihnen:

  • Sämtliche Leis­tun­gen einer gynäkologischen Praxis auf aktuellem Wis­sens­stand
  • Mut­ter­schaftsvor­sorge
  • Betreu­ung der Schwanger­schaft und Risikoschwanger­schaft, Schwanger­schaftsvor­sorge
  • Prä­na­tal­diag­nos­tik und Prä­na­talmedi­zin und Peri­na­talmedi­zin mit hochmod­er­nen Ultra­schall­geräten und alles dazuge­hören­den Laborun­ter­suchun­gen
  • Schwanger­schaft­snach­sorge
  • Menopausen­sprech­stunde
  • Hor­mon­sprech­stunde
  • Hor­mon­di­ag­nos­tik und Hor­mon­ther­a­pie
  • Stof­fwech­selther­a­pie, Hor­mon­er­satzther­a­pie (Wech­sel­jahre)
  • Mam­ma­sono­gra­phie
  • Alle The­men zur Kreb­svor­sorge
  • Mam­ma­sono­gra­phie
  • Imp­fun­gen gegen Gebär­mut­ter­hal­skrebs
  • Teenager­sprech­stunde, Stu­dentin­nen­sprech­stunde
  • Ver­hü­tung (die Pille; Kon­trazep­tion), die Pille danach, alter­na­tive Ver­hü­tungsmeth­o­den, natür­liche Ver­hü­tung
  • Spi­rale, Hor­mon­spir­ale

ZERTIFIZIERUNG

Wir sind eine mod­erne gynäkol­o­gis­che Praxis auf höch­stem Niveau und neuestem Wis­sens­stand – zer­ti­fiziert nach DIN EN ISO.9001:2008 und bieten das gesamte Spek­trum der Frauen­heilkunde, Schwanger­schafts­di­ag­nos­tik und Hor­mon­di­ag­nos­tik an.

Das Qual­itäts­man­age­ment (QM) wird bei uns durch die mojave Con­sult­ing oHG (mojave med) aus München begleitet. Durch unab­hängige Gutachter lassen wir alle Abläufe in der Praxis regelmäßig über­prüfen und frei­willig zer­ti­fizieren. Damit haben sie als Pati­entin die objek­tive Sicher­heit einen Praxis­stan­dard und –abläufe auf höch­stem Niveau vorzufinden.

Zertifikat1_

GALERIE



KONTAKT

Dr. med. Gertrud Uhlhorn
Alter Stein­weg 5
48143 Mün­ster
Tele­fon: 0251 – 42266
E-Mail: mail@dr-uhlhorn.de

SPRECHZEITEN

Mo, Di, Do

8:00 – 13.15 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

Mi

8:00 – 13.00 Uhr

Fr

8:00 – 15.00 Uhr

Stu­dentin­nen­sprech­stunde

Do

16:00 – 18.00 Uhr (kurzfristige Ter­mine)

Möchten Sie per­sön­lich einen Ter­min vere­in­baren? Nutzen Sie unser Kon­tak­t­for­mu­lar.

STANDORT

Dr. med. Gertrud Uhlhorn
Alter Stein­weg 5
48143 Münster

Unsere Praxis liegt direkt im Zen­trum von Münster, an der Rückseite der Lam­ber­tikirche. Sie ist gut erre­ich­bar auch mit dem Bus, die Hal­testelle “Bült”, ist 2 Minuten zu Fuss ent­fernt. Für die Pati­entin­nen, die mit dem Auto unter­wegs sind: es befindet sich ein Parkhaus auf dem Alten Stein­weg.

Busverbindung

Are You a Human?

Enter the sum of 9 + 14 below to prove you are a human.
Alter Steinweg 5,
48143 Münster

Telefon: 0251 42266
Fax: 0251 42267

mail@dr-uhlhorn.de
www.dr-uhlhorn.de
Map On


SERVICE

Nutzen Sie unser Kon­tak­t­for­mu­lar um uns online Ihren Wun­schter­min oder eine Rezeptbestel­lung zukom­men zu lassen.

WUNSCHTERMIN / REZEPT





Ihr Name (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflicht­feld)

Ihre Tele­fon­num­mer

Ihre Nachricht (Pflicht­feld)

Betr­eff: (Pflicht­feld)

Bitte geben Sie fol­gen­den Bestä­ti­gungscode ein:
captcha

Sie erre­ichen uns auch per­sön­lich während unserer Sprechzeiten tele­fonisch unter der Num­mer:

+ 49 (0) 251 – 42266

CITYRUF / W-Lan

Unser ganz per­sön­licher Ser­vice

In unserem Wartez­im­mer steht Ihnen jed­erzeit ein kosten­freies WIFI / W-Lan zur Ver­fü­gung. Ebenso kön­nen Sie mit unserem CITYFUNK-Gerät Ihre Wartezeit auf dem Prinzi­pal­markt sin­nvoll nutzen ohne den Ter­min zu ver­passen.

WiFi_Logo_svg

HÄUFIGE FRAGEN

Fra­gen zur Schwanger­schaft

Ab welcher Woche kann man per Ultra­schall eine Schwanger­schaft erken­nen?
Teile des Fötus oder die Fruchthöhle lassen sich bere­its ab der fün­ften Schwanger­schaftswoche im Ultra­schall sicher darstellen.

Zu wie vie­len Vor­sorge­un­ter­suchun­gen sollte ich in der Schwanger­schaft gehen?
Wenn alles soweit nor­mal ver­läuft, kom­men Sie anfangs alle vier Wochen zu uns zur Vor­sorge. Zum Ende der Schwanger­schaft, ab der 30. Schwanger­schaftswoche, sehen wir uns alle zwei Wochen.

Fra­gen zur Kreb­svor­sorge

Wann steht die erste Kreb­svor­sorge an?
Ab dem 20. Leben­s­jahr soll­ten Sie ein­mal im Jahr zu einer Vor­sorge kom­men.

Was genau unter­suchen Sie bei der Kreb­svor­sorge?
Wenn Sie 20 Jahre und älter sind: Wir machen jährlich einen PAP-Abstrich vom Gebär­mut­ter­hals und tas­ten das innere Gen­i­tal ab.
Wenn Sie 30 Jahre und älter sind: Jetzt tas­ten wir zur Brustkreb­svor­sorge zusät­zlich Ihre Brüste ab.
Wenn Sie 50 Jahre und älter sind: Nun unter­suchen wir Ihren Darm und nehmen eine Stuhl­probe, die wir auf Blut unter­suchen.
Ab dem 55. Leben­s­jahr: Zur Vor­sorge führen wir – alter­na­tiv zum Stuhltest – eine Darm­spiegelung durch.

Fra­gen als Teenager

Wann soll ich das erste Mal zu einer Frauenärztin gehen?

    Bei Fra­gen und Prob­le­men bist Du natür­lich in jedem Alter her­zlich willkom­men. Beson­ders rat­sam ist ein Besuch vor allem dann, wenn:

  • Du über Ver­hü­tung nach­denkst und eine Beratung zu Pille und Co brauchst.
  • Du über 16 bist und noch nicht deine Regel hast.
  • Du Prob­leme mit der Regel hast, z.B. Schmerzen, starke Blu­tung etc.
  • Du dich gegen Gebär­mut­ter­hal­skrebs impfen lassen möcht­est.
  • Du schwanger bist oder glaubst, es zu sein.


NETZWERK

Wir arbeiten mit allen Kliniken und Tageskliniken in Mün­ster und Umge­bung zusam­men und geben Ihnen gerne notwendige Infor­ma­tio­nen.